Ab 10. März: Titelverteidiger Emirates Team New Zealand gegen das herausfordernde italienische Syndikat Luna Rossa Prada Pirelli. Ausgetragen wurden die Wettfahrten vor Auckland.

Wer als erster sieben Wettfahrten gewonnen hat, der ist America’s Cup Sieger 2021.

Überblicke gibt’s zu Hauf: z.B. im Bericht in der Yachtrevue März 2021 ab Seite 24 bzw. im Internet, so auf youtube.com, americascup.com, u.a. in Beiträgen auf der Servus TV Homepage. Hier sind/waren die Matches jedenfalls per Livestream abzurufen. Besonders aktuell ging’s, wenn man die Tagwache gut vorverlegt, im TV. Zudem gibt es bei Servus Kommentatoren in verständlicher deutscher Sprache!

Also dann: May be – meet you early in the morning by Servus TV !

Am 17. März 2021 gewinnt das titelverteidigende Emirates Team New Zealand mit Helmsman Peter Burling den 36. Amerca’s Cup vor Auckland.

Eingewebt im März 2021 by Ante !