Vor etwas über 25 Jahren, genau am 23. Mai 1996, organisierte der Yachtclub Braunau-Simbach seinen ersten großen Multivisionsabend. Mit rund 250 begeisterten Besuchern wurde dieser dann auch gleich zu der bis dato erfolgreichsten Veranstaltung dieser Art.

CLARK STEDE

– zuvor Bezwinger der Nordwestpassage und Amerika-Umrunder – so hieß der zugkräftige Präsentator und Vortragende. Einige unserer älteren Vereinsmitglieder erinnern sich noch immer gerne an diese mitreißende Persönlichkeit und an seine damalige faszinierende Darbietung in der AK Braunau.

Am 14. Juni 2021 ist nun der besondere Vertreter unseres Lieblingshobbys nach einem sehr interessanten, spannenden und erfüllten Leben, das auch viele weitere Facetten aufzeigte, vom Burgenland aus zum letzten Törn aufgebrochen.

Einen schnellen Überblick zum Verlauf seines Lebens vermittelt ein kurzer Wikipedia-Eintrag und einen  würdigenden Nachruf auf den Langfahrt-Pionier hat u.a. die Zeitschrift YACHT veröffentlicht.

Der YCBS verneigt sich vor dem Lebenswerk eines außergewöhnlichen Zeitgenossen.

 Eingewebt im Juni 2021 by Ante !