… als spannenden Vortragenden. Mike will mit seiner Yacht „Webik“ (Sunbeam 34 S) eine „kleine“ Runde drehen, einfach nur mal im Uhrzeigersinn um Afrika herum – siehe auch sein Webauftritt via Circumnavigating AFRICA !

Kurze Ausscherer gehören hier auch dazu, zum Beispiel schnell eingeschoben von den Seychellen zu den Malediven oder so. Leider spuckte der Unternehmung von Anfang an Corona kräftig in die Suppe. Es wird spannend, was uns der junge Abenteurer so berichten und zeigen wird.

Der Clubabend muss wiederum online als Video-Meeting ab 20 Uhr erfolgen.

………………………

Die Einladung …

verschickt unser Commodore als Email-Text und ergänzt mit einer schicken Bild-Collage:

Liebe Mitglieder,
liebe (leider immer noch Corona-bedingte) Web-Community,

wie auf der Homepage vorab bereits zu erfahren war,  will uns Michael Puttinger
mit dem Programm „Seemannsgarn To Go“ wieder etwas Lust auf unser geliebtes Hobby machen.

Aber auch seine Visionen und Pläne kommen nicht zu kurz.
Details dazu findet Ihr unten im Anhang „YCBS Online Cruiser Talk“.

Lasst Euch das auf keinen Fall entgehen.

Hier der Teilnahme-Link (Google meet):  https://meet.google.com/vun-dwxj-pqe

Der Zugang ist 15 Minuten vor Beginn des Clubabends möglich, also ab 19:45! Um 20 Uhr geht’s dann wirklich los.

Mast- und Schotbruch

Klaus Schäfer

Commodore
Yachtclub Braunau-Simbach

……………………………….

Der Clubabend …

kann sich sehen lassen. Nach eine kurzen Verzögerung wegen technischer Probleme mit dem Meeting-Zugang und einleitenden Worten durch Commodore Klaus Schäfer geht das Präsentationsrecht an Michael Puttinger. Für zweieinhalb Stunden lässt uns nun der Abenteurer an seinem durchaus bewegten nautischen, aber auch seinem beruflichen und privaten Leben Revue, aber auch vorausblickend teilhaben. Die erfreuliche Zahl an Teilnehmern via heimischer Endgeräte erlebt einen spannenden Vortrag, bei dem auch viele Fragen eingeworfen werden können und interessante Antworten den Verlauf sehr lebendig machen. Einige wenige recht wahllos gezogene Screenshots der zahlreich präsentierten Ansichten sollen hier an den besonderen Abend erinnern:

Eine Art verkürzter Lebenslauf:

Einmal Rund Afrika – das ist vorerst der Plan:

Das braucht schon einige Vorarbeiten:

Aber dann klappt der Tagesablauf:

Sofern man sich das richtige Schiff angelacht hat:

Ein eigentlich nicht geplanter Abstecher zu den Malediven:

Nach der Arbeit kommt das Vergnügen:

Noch ist nicht aller Tage Abend – bald sollte es weitergehen:

Noch heuer ist eine Fortsetzung geplant – ab den Seychellen nach Süden:

Mittels  Circumnavigating AFRICA  kannst du Mike’s abenteuerliche Reise ebenfalls verfolgen. Der YCBS wird dazu sicher auch berichten.

Lieber Mike, einen HERZLICHEN DANK vom Yachtclub Braunau-Simbach für den wunderbaren Vortrag.

PS: Michael Puttinger ist auch Mitglied in unserem Club. Der YCBS freut sich sehr darüber und wünscht alles Gute für die weiteren Entdeckungsreisen!

Eingewebt im März 2021 by Ante !