Von drauß‘ mit dem Seewind komm ich her;
ich muss euch sagen, es stürmet nicht mehr!
Allüberall auf den Wellenspitzen
sah ich gold’ne Lichtlein blitzen;
und oben von des Himmels Tor
sah mit großen Augen das Christkind hervor.

 ~ Theodor Storm hatte es in seinem Knecht Ruprecht etwas anders formuliert, aber aus seinem Namen lässt sich ableiten, dass er manch stürmische See erlebt hatte und sich dabei wohl nach friedvoller Stille sehnte.

Am Ende der Segelsaison 2019 seien uns allen ein paar ruhige Tage vergönnt.

Der Yachtclub Braunau-Simbach bedankt sich bei den Mitgliedern und Freunden herzlich für die gemeinsame Zeit,
für die lustigen Abenteuer und die tatkräftige Mitarbeit im Jahr 2019.

Freuen wir uns alle auf die Festtage und dann auf eine erfolgreiche Segelsaison 2020!

PS: Und hoffen wir auch auf ein paar nette Geschenke wie sie Joachim Ringelnatz beschrieb, natürlich in schöner Verpackung unterm Weihnachtsbaum.