weil es Corona so verlangte. Alle YCBS-Mitglieder waren herzlich eingeladen und ein Teil der Seglergemeinde konnte sich auch mit der speziellen pandemischen „Normalität“ anfreunden. Ziemlich genau um 20 Uhr ging es los mit dem wiederum von Ferdinand Brandstätter technisch bereitgestellten und unterstützten Online-Treffen auf den Bildschirmen. Entsprechend Programm (sh. weiter unten) führte und moderierte Commodore Klaus Schäfer durch das Video-Meeting.

Nach der Begrüßung ging unser Clubchef mit einigen aktuellen Daten und Übersichten auf die schwierige Situation mit den neuerlich ins Haus stehenden Einschränkungen und drohenden Lockdowns ein. Für den YCBS kündigte er auch für den November-Clubabend einen Bildschirmtreff an. Dabei wird uns „Wetterfrosch“ Michael Burgstaller im Hauptprogramm einiges erzählen. Die YCBS-Weihnachtsfeier 2020 wurde nun definitiv abgesagt, weil alles darauf hinweist, dass auch im Dezember keine physischen Zusammenkünfte größerer Personengruppen möglich sein werden. Für das nächste Jahr wird mit Detailplanungen noch weitgehend zugewartet, jedoch werden für den YCBS-Cup 2021, in zuversichtlicher Hoffung, jetzt Schiffe bei Trend Travel & Yachting für den Mai ab Kastela reserviert.

Für die angekündigte Auflösung der „Virtuellen YCBS-Rätselreise für Revierkundler“ erhielt nun Quizmaster Anton Herzog die Screen-Kontrolle. Die hundert Bildgeheimnisse (die für die meisten Kenner ja weitgehend keine waren) konnten nun in einem Präsentationsdurchlauf gelüftet werden und anschließend durfte natürlich die Bekanntgabe der Sieger und Gutscheinegewinner nicht fehlen. Welche Teilnehmer sich als erfolgreichste Revierkundler empfohlen haben, das wird hier weiter unten verraten.

Nachdem in reisebeschränkten Coronazeiten ausgerechnet die Präsentation von herrlichen und jetzt doch unerreichbaren Revieren eigentlich eine Zumutung ist, deshalb stand zum Abschluss des Online-Meetings noch etwas auflockernd Humoriges am Programm. Christian Haidinger, bekannt für besondere Seglergeschichten, kramte in seinem Fundus und gab seine neuesten maritimen Beichten zum Besten: „Walter und sein Pumukl“ zum Beispiel. Mehr will ich hier nicht verraten. Ich denke, dass wir die lustigen Erlebnisse und Vorkommnisse irgendwann wieder ganz gemütlich in einem Buch werden lesen können. Mit einem Aufruf, ihm doch auch weiterhin alle seglerischen Hoppalas zuzutragen, beendete Christian seine amüsanten Kostproben.

Eine leicht modifizierte Momentaufnahme, ein Screenshot vom YCBS-Online-Oktober-Clubabend mit einer Reihe von Teilnehmern soll noch einen kurzen Eindruck vermitteln:

Zugegeben, es war gar nicht so einfach eine Sekunde zu erwischen, wo keiner der Flaschen eine Bottle am Mund hatte, aber ein wenig Glück darf man auch haben. Von der besten Fotogenität aller Erwischten kann allerdings dadurch nicht ausgegangen werden, wobei die Hauptschuld beim nicht durchgehend besten Equipment zu suchen ist.

Jetzt aber noch die versprochene Prämierung der sechs Revierkenner mit den meisten erkannten Motiven!

Als Preise hatte Clubsekretärin Claudia bereits im September diese bekanntgegeben:

Nun die Zuordnung der Gewinner:

Platz 1 für Alois Pöcherdorfer, Platz 2 für Christian Haidinger, Platz 3 für Andy Prexl, Platz 4 für Ferdinand Brandstätter, Platz 5 für Lore Zarl, Platz 6 für Klaus Schäfer.

Dazu die Sieger im Bild – eine schnelle Potpourri in zufälliger Reihung. Gruppenbild mit Dame darf die Zusammenstellung auch genannt werden:

Herzliche Gratulation der feschen Runde ! 

PS: Die Gutscheine werden bei einer der nächsten Gelegenheiten den Gewinnern ausgehändigt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Das war die Ankündigung des Online-Oktober-Clubabend 2020:

Die genaue Anleitung für die Teilnahme erhältst du rechtzeitig per Email. Du kannst diese auch hier bereits ABRUFEN und die Anmeldung probieren (das ist durchaus empfehlenswert), aber eine Eröffnung und Freigabe des Video-Meetings wird am Mi. 28.10.2020 frühestens um 19:30 erfolgen. Um 20 Uhr beginnt dann der Online-Clubabend.

Hier für Profis der schnelle Einstieg ohne Anleitung > Link zum Video-Meeting !

Du brauchst dich am Clubabend nicht in Schale werfen – es geht ganz relaxt auch ohne Kamera von Zuhause aus.

Und das steht am Programm:

  • Begrüßung durch den Commodore und Weitergabe aktueller Informationen
  • Auflösung Revierrätsel mit Bekanntgabe der Sieger und Gutscheine-Gewinner
  • Ein Blick auf die Planung des YCBS-Cup 2021 ab Kastela
  • Humoriges aus Christians seglerischer Schatzkiste

Durch das Programm führt Commodore Klaus Schäfer. Technisch wird Ferdinand Brandstätter unterstützen. Die Revierrätsel-Lösung wird Anton Herzog bereitstellen und für den Humor ist natürlich Christian Haidinger prädestiniert.

Also dann am Mittwoch, den 28. 10. 2020 beim YCBS-Oktober-Clubabend als Videomeeting. Der Commodore und die YCBS-Vorstände freuen sich auf deine Teilnahme.

PS zum Thema Humor: Die Hübsche unten links hat die Teilnahme schon angekündigt !

Im Oktober 2020 eingewebt by ANTE !