Für die YCBS-Cup-Törnwoche 2021 hat die YCBS-Führung sich für das kroatische Revier Mitteldalmatien entschieden. Terminlich wurde der wärmere Maitermin der frühen Karwoche vorgezogen.

Vom 8. bis 15. 5. 2021 ab der Marina Kastela werden sich, so Corona es erlaubt, voraussichtlich wieder eine schöne Anzahl Segelyachten, geordert via Vercharterer Trend Travel & Yachting, mit zahlreichen YCBS-Teilnehmern den Frühling erobern.

Cup 2021
Ausschreib.
Marina 
Kaštela
Skipper
&Schiffe
Karte
Revier
Wind
Finder
Navionics
WebApp

………

~~~

Nachstehend folgen die Einträge zum Geschehen in WEBLOG-Form (aktuellster Stand obenauf) – eingestellt by ANTE:


Do. 19. Nov.
2020   –   Der YCBS schließt für alle Cup-Crews Versicherungen ab !

Der Club hat sich zum Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung für alle entschlossen. Die Abwicklung erfolgt über TTY und die Deckung bei der Allianz. Auch eine Kautionsversicherung gibt es wieder, wie gehabt inkl. Regattarisiko, diese über die Uniqa. Die Vertragsbedingungen liegen beim YCBS auf. Für den Abschluss von empfohlenen Skipperversicherungen (Haftpflicht, Rechtschutz, etc.) müssen die Schiffsführer ggf. selbst aktiv werden.

Was die Pandemie betrifft, so hat TTY für die 7 Yachten folgende Covid-Regelungen bestätigt:
Falls bedingt durch die Covid-19 Pandemie die Grenze/n geschlossen werden oder eine Quarantäneverpflichtung trotz PCR-Test besteht, so besteht die Möglichkeit bei dem jeweiligen Stützpunkt bei dem die Yacht gebucht ist eine Gutschrift (1 Jahr Gültigkeit) über den bezahlten Betrag auszustellen.


Mitte Nov.
2020   –   Die Verträge für die georderten Schiffe wurden unterzeichnet !

Die Charterverträge sind unter Dach und Fach. In einer Tabelle sind die zur Zeit aktuellen Skipper und Schiffe ersichtlich. Falls weitere Interessenten dazu kommen – bzw. sobald die Crews bekannt sind – wird die Aufstellung entsprechend ergänzt.


Anfang Nov.
2020   –   In Kaštela verfügbare Schiffe werden den Skippern zugeordnet !

In einer Whatsapp-Aussendung an die Skipper gibt Commodore Klaus Schäfer die von Vercharterer Trend Travel & Yachting (TTY) angebotenen Schiffe bekannt und in schnellen Entscheidungen suchen sich die Skipper passende Yachten aus. Die entsprechenden Zuordnungen werden nun an TTY rückgemeldet.


Mitte Okt.
2020   –   Interessierte Skipper geben gewünschte Schiffsgrößen bekannt !

Die herbstliche Corona-Situation 2020 stimmt nicht fröhlich, aber da die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt, bleibt der YCBS positiv in seinen Hoffnungen für die Saison 2021. Nach einer schnellen Umfrage geben die interessierten Skipper daher nun für den Cup-Törn 2021 prophylaktisch die gewünschten Schiffsgrößen gekannt. Mit diesen Infos wird nun beim Vercharterer Trend Travel & Yachting ein Ordern der passenden Yachten betrieben. Dass jede Festlegung zur Zeit problematisch ist, das braucht nicht besonders betont zu werden, aber sollte der Mai 2021 eine Cup-Durchführung zulassen, dann dürfen die passenden Untersätze nicht anderwärtig vergeben worden sein.


Mi
 . 11. März 2020   –   Der YCBS-Vorstand legt sich für den Cup 2021 auf Kastela fest !

Das Coronavirus hat ab heute Pandemie-Status. Der YCBS cancelt in einer Vorstandssitzung die Cup-Törnwoche 2020 ab Scarlino in Italien. Trend Travel & Yachting ist mit einem kostenlosen Storno der gecharterten Yachten einverstanden. Der YCBS legt in Gegenleistung die Cup-Organisation für 2021 ab dem TTY-Stützpunkt Kastela fest und fixiert den 8. bis 15. Mai 2021 als Termin.

Eingewebt by ANTE !